Erste Mannschaft ist Tabellenführer der A Liga

SG steigt auf Tabellenthron/ Jan-Niklas Butz mit Doppelpack ****************************************************************************** Die 1.Mannschaft der SG Winterberg/ Züschen hat am Doppelspieltag 6 von möglichen 6 Punkten geholt und steht nun ganz oben in der Tabelle. Bereits am Freitag kam mit dem BV 23 Alme e.V. ein starker Gegner nach Züschen, wo es immer enge Spiele zu sehen gab. … Mehr lesen…

Das VfR Winterberg Jugend Camp war wieder gut !

Am letzten Wochenende fand wieder das Jugend Camp des VfR Winterberg statt. An 2 Tagen wurden den über 40 Kindern verschiedenste Übungs- und Spielformen vorgestellt. Der Freitag endete mit einem gemeinsamen Grillen der Jugendbetreuer und Kinder. Am Samstag ging es schon früh los mit den Übungen, bevor es ein leckeres Mittags Buffet gab. Am Nachmittag … Mehr lesen…

Erste Mannschaft startet gut in die neue Saison

SG entscheidet Spitzenspiel in Wiemeringhausen mit 1:3 für sich **************************************************** Am 1.Spieltag gewann die SG das erwartet schwere Spiel gegen den von vielen hoch gehandelten Gegner FC Ass Wie Wu schließlich mit 3:1.   Bei traumhaftem Fussballwetter begann eine sehr gute A-Liga Partie mit 2 Teams auf Augenhöhe. Das Spiel war von Beginn an sehr … Mehr lesen…

Unsere G Jugend

In der Saison 16/17 konnten wir wieder eine G Jugend stellen. Trainer ist hier Gaetano Carpitella. Die G-Jugend (Bambini) der JSG Winterberg/Züschen kann auf eine sehr erfolgreiche Saison 2016/2017 zurückblicken. Bei bisherigen 5 Turnierteilnahmen, konnte man 3 x das Turnier für sich entscheiden und erreichte zwei weitere hervorragende 2. Plätze. Dies ist umso erfreulicher, da … Mehr lesen…

Sigis Deimel für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt !

Bei der diesjährigen Generalversammlung gab es ein besonderes Ereignis. Sigis Deimel aus Winterberg wurde für seine 70jährige Mitgliedschaft im VfR Winterberg geehrt. Mit im Bild sind links der zweite Vorsitzende Tobias Mallwitz und rechts der erste Vorsitzende Patrick Chust.

D2 macht auch Saisonende und war in Dortmund unterwegs

Fliegender Saisonabschluss der D2 – Jugend Zum diesjährigen Saisonabschluss rief die D2-Jugend nach Dortmund auf: Nachdem die 14 Fußballer mit ihren Betreuern Björn Welzel und Julian Wahle die Dortmunder Innenstadt unsicher gemacht haben, stand das Highlight des Ausflugs an: Die Mannschaft war in die Trampolinhalle „Superfly“ eingemietet, in der die Spieler ihr sportliches Talent auch … Mehr lesen…

F Jugend war an zwei Turnieren am Start

Sehr erfolgreiches Turnierwochenende – die F-Jugend belegt einen ersten Platz in Winterberg und einen noch stärkeren zweiten Platz in Olsberg Ein sehr erfolgreiches Turnierwochenende spielte unsere F-Jugend. Beim Heimturnier in Winterberg, wo neben der JSG noch der SV Oberschledorn/Grafschaft und der FC Hilletal antraten, erreichte man den ersten Platz mit insgesamt 12:0 Punkten und 16:0 … Mehr lesen…

C Jugend gewinnt den Fort Fun Cup in Olsberg

Einen schönen Abschluss zum Saisonende hatte unsere C Jugend. Sie gewann den vom TSV Bigge Olsberg ausgerichteten Fort Fun Cup. Im ersten Spiel wurde der Gastgeber mit 1 zu 0 besiegt. Das Tor erzielte Max Körner. Im zweiten Spiel gegen die JSG Eversberg/Heinrichsthal zeigte sich wieder unsere „Arbeitsbiene“ aus dem Mittelfeld, Damian Grosche, mit 2 … Mehr lesen…

Unsere F Jugend gewinnt das nächste Turnier !

Unglaublich! Die F-Jugend gewinnt auch ihr drittes Turnier Nach den beiden Turniersiegen der F-Staffel-Ost, in der die JSG Winterberg-Züschen die letzten beiden Turniere deutlich gewinnen konnte, suchten die jungen Kicker eine neue Herausforderung bei einem Einladungsturnier der JSG Arpe/Wormbach-Bracht, da hier alle vermeintlichen „Top-Mannschaften“ der West-Staffel vertreten waren. Mit von der Partie waren neben der … Mehr lesen…

A Jugend gewinnt letztes Saisonspiel; verliert aber das Entscheidungsspiel um Platz 1

Im letzten Saisonspiel fuhr die A-Jugend einen ungefährdeten 12-2 Sieg ein. Nach einem 1-0 Rückstand nach 10 Minuten konnte Marco Oberließen nach 20 Minuten durch einen Doppelschlag die 2-1 Führung für uns erzielen. Marco war in diesem Spiel ganz besonders in Torlaune, da er von den 12 Toren 7 selber gemacht hat. Die anderen Tore … Mehr lesen…