Die Erste ist weiter auf Erfolgskurs

SG gewinnt nächstes Topspiel/ 1:0 Heimsieg gegen den TSV Bigge/ Olsberg
*******************************************************************************
 
Die SG gewinnt auch ihr nächstes Spiel gegen einen starken Gegner aus Bigge-Olsberg.
Nach 90 Minuten konnte man sich am gestrigen Sonntag über das 1:0 Endergebnis freuen.
 
Das Spiel began bei klassischem Fritz-Walter-Wetter von beiden Teams sehr taktisch und zurückhaltend. Der Gast aus Bigge-Olsberg ließ den Ball zunächst laufen und hatte aber kaum nennenswerte Aktionen nach vorne, auch weil die Defensive um Blüggel, Rose, Alexander und Lai sehr gut agierten.
Torchancen waren, aufgrund der abtastenden Spielweise beider Teams, Mangelware. Die SG hatte nach einem Freistoß die Möglichkeit in Person von Peplinski das 1:0 zu erzielen, doch sein Kopfball wurde vom Gästekeeper gut pariert.
Kurz vor der Halbzeit gelingt der SG dann das so wichtige 1:0.
Nach einem perfekt getretenen Freistoß von Stephan Jacob ist André Soares Pinheiro mit dem Kopf zur Stelle und erzielt das vielumjubelte 1:0.
 
Nach der Halbzeit wurde das Spiel offener und beide Teams schenkten sich nichts. Außer einer gefährlichen Torchance von Bigge-Olsberg, die Torhüter Engemann parierte, hatte der Bezirkliga-Absteiger keine weiteren Torchancen mehr zu verbuchen.
Die SG-Kicker hatten jedoch noch die ein oder andere Chance das Ergebnis auf 2:0 zu erhöhen, diese wurden aber leider nicht konsequent genug genutzt, sodass es beim knappen aber verdienten 1:0 Sieg blieb.
 
Fazit: Der TSV war der erwartete schwere Gegner und machte uns in der 1.Hälfte das Leben schwer. Das Tor wurde jedoch zur richtigen Zeit geschossen und hinten konnte man sich wieder einmal auf die Defensive verlassen. Der Sieg ist somit verdient und folglich auch weiterhin Tabellenplatz 1. Es war von allen eine kämpferisch und läuferisch starke Mannschaftsleistung. Die Reise geht weiter 😉
 
ASP