Der Sparkassenjunior Cup war wieder ein gutes Turnier !

Unser Jugend Turnier vom VfR Winterberg war wieder ein gelungenes. Es gab für alle Mannschaften viel Spielzeiten mit wenig Wartezeit !! und Lob von den teilnehmenden Teams dafür.

Bereits kurz nach der Versendung des Termins waren die meisten Turniere ausgebucht.

Teilgenommen haben Teams aus den benachbarten Kreisen und Hessen. Die weiteste Anreise hatten die F und E Jugend Teams vom TUS Laer 08, die in der Jugendherberge Neuastenberg campierten, um hier teilzunehmen.

Bei der C Jugend kam die JSG auf einen dritten Platz. Bei der D Jugend spielte unsere Mannschaft eigentlich den besten Fußball und schlug den Finalgegner in der Vorrunde in einem gutklassigen Spiel. Im Finale unterlagen sie trotz bester Chancen mit 0 zu 1.

d-jugend-2016-halle

Unsere seit diesem Jahr neue G Jugend hatte ein „Schnupperturnier“ mit Teams von Lennetal, Hilletal und Medebach.

nikolaus

Die F-Jugend konnte Platz 1 erobern und hier der Bericht und einige Bilder…..

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

F-Jugend gewinnt auch das Heimturnier – sehr erfolgreiches Fußballjahr 2016!
Nach dem überzeugenden Turniergewinn vor zwei Wochen, konnte die F-Jugend auch das eigene Turnier in Winterberg gegen ein sehr starkes Teilnehmerfeld gewinnen.
In der Vorrunde musste man gegen die SG Siedlinghausen/Silbach, die SG Bad Berleburg/Ederbergland gegen den die jungen Kicker beim letzten Turnier noch im Finale standen und den VfL Fleckenberg antreten.
Die SG Siedlinghausen/Silbach konnte deutlich mit 4:0 bezwungen werden. Gegen die SG Bad Berleburg/Ederbergland fing die F-Jugend stark an und hatte einige gute Chancen. Ein nicht gegebener Treffer verunsicherte die Mannschaft und sie konnte ihr gewohnt sicheres Spiel plötzlich nicht mehr zeigen. Durch drei unglückliche Gegentreffer lagen die jungen Kicker zurück und konnten noch auf 3:2 verkürzen. Direkt mit der Schlusssirene fiel dann auch noch das nicht ganz verdiente 4:2.
So musste nun wenigstens ein Unentschieden gegen den starken VfL Fleckenberg erreicht werden. In einem sehr spannenden Spiel war die F-Jugend die bessere Mannschaft und hätte durch die Vielzahl an Chancen auch führen müssen. Letztendlich endete das Spiel aber gerecht 0:0.
Im Halbfinale traf man dann auf den SV Schmallenberg-Fredeburg. Auch hier hatte man ein deutliches Chancenplus. Ein knapper 1:0 Sieg bedeutete dann den Einzug in das Finale.
Das zweite Halbfinale wurde zwischen dem FC Nuhnetal und der SG Bad Berleburg/Ederbergland ausgetragen. Dieses konnte der FC Nuhnetal sehr knapp mit 1:0 für sich entscheiden.
Im Finale gegen den FC Nuhnetal konzentrierten sich die SG-Kicker und waren klar spielüberlegend. Am Ende stand es dann verdient 2:0 und so konnten der zweite Hallentitel in Folge gefeiert werden. Dies bedeutete gleichzeitig ein Schlusspunkt für ein unheimlich erfolgreiches Fußballjahr 2016!
Die Mannschaft und die Trainer bedanken sich bei Rene und Anja Cordes, die federführend wieder ein tolles Turnier organisiert haben und bei den Eltern, die in diesem Jahr bei vielen Einsätzen und Fahrten die Mannschaft körperlich und geistig unterstützt haben. Vielen Dank!
Das Team wünscht allen frohe Weihnachtstage, einen guten Rutsch und ein glückliches 2017!